Canon 10×30 IS II Fernglas

Das Fernglas Canon 10×30 IS II bietet eine 10fache Vergrößerung und eignet sich ideal für Beobachtungen in der Natur (zum Beispiel von Vögeln), Reisen und auch spektakuläre Sportveranstaltungen. Es ist mit einem leistungsstarken optischen Bildstabilisator ausgestattet.

Steckbrief:Kaufen bei:
Gewicht: 600 Gramm ohne Batterien
Vergrößerung: 10x
Testsieger Stiftung Warentestoder im Fachhandel vor Ort!
Sehfeld: 105 Meter

Canon IS II 10×30: Features

Dieses Fernglas lässt sich selbst aus einem fahrenden Auto heraus verwenden, weil der Bildstabilisator alle Wackler kompensiert. Es liefert helle und bestens aufgelöste Bilder in einem präzisen Farbspektrum durch die Canon-Präzisionsoptik mit ihrer Super-Spectra-Vergütung. Zur optischen Konstruktion gehören Bildfeldebnungslinsen und Porroprisma II. Damit entsteht ein klares, geebnetes Bildfeld. Gleichzeitig ist das Fernglas kompakt und leicht. Betrieben wird es mit Batterien, die im Dauerbetrieb bis zu neun Stunden reichen. Die Canon-Präzisionsoptik löst das Bild sehr gut auf, eine Verzeichnung, Streulicht oder Geisterbilder sind kaum festzustellen. Die Super-Spectra-Vergütung hat Canon schon in der EF-Serie eingesetzt, wo sie sich deutlich bewährt hat. Sie verhindert unerwünschte interne Reflexionen. Die Austrittspupille liegt 14,5 mm weit hinten, was auch Brillenträgern entgegenkommt. Sie ist mit großen gummierten Augenmuscheln ausgestattet. Anwender bedienen das Fernglas mit einer Taste für den Bildstabilisator und einem Fokussierrad. Beides ist mittig oben platziert und lässt sich beim Halten des Canon 10×30 IS II mit einem Finger bedienen.

Kundenbewertungen zum Canon 10×30 IS II Fernglas

Die Kunden sind vom Fernglas Canon 10×30 IS II sehr begeistert. Es erlaubt beispielsweise gegenüber herkömmlichen Ferngläsern die Entzifferung von Schriften auf doppelt so große Entfernungen. Dabei übertrifft das Canon 10×30 IS II sogar nachts deutlich teurere Konkurrenzprodukte. Das Seherlebnis wird als außergewöhnlich beschrieben. Auf einen Knopfdruck des Bildstabilisators steht das Bild tatsächlich völlig ruhig. Das Glas gleicht Schwankungen bis 0,5° absolut aus (ein relativ hoher Wert). Mit 600 Gramm ist es zudem ein echtes, wenngleich wirklich robustes Leichtgewicht. Zum Fernglas steht eine angenehm flache Tragetasche zur Verfügung, die asymmetrisch geschnitten ist: Das macht die Entnahme einfacher. Alles in allem bekommt das günstige Canon 10×30 IS II Fernglas von uns eine klare Kaufempfehlung!

Foto: canon.de

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.